Labor- & Beratungsleistungen

Transbio

Transbio-klein

Biotransformation von Nebenprodukten aus der obst- und gemüseverarbeitenden Industrie in hochwertige Bioprodukte

Dauer

1. December 2011 – 30. November 2015

Projekt

Im Rahmen des TRANSBIO-Projekts werden verschiedene biotechnologische Ansätze zur Umwandlung von Nebenprodukten aus der obst- und gemüseverarbeitenden Industrie in höherwertige Bioprodukte ins Visier genommen und umgesetzt. Ziel des Projekts ist die Reduzierung der Herstellungskosten für das Biopolymer PHB, biobasierte Bernsteinsäure und Enzyme zur Verwendung in Reinigungsmitteln. Schließlich wird noch die verbleibende Biomasse hinsichtlich ihres Potenzials für die Biogasproduktion analysiert.

Koordinator

Tecnalia (Spanien)

Partner

Wetlands (Belgien), TTZ Bremerhaven (Deutschland), Promic (Spanien), Bioesplora (Italien), CNTA (Spanien), Universität von Costa Rica (Costa Rica), Ecosistemas (Argentinien), Universität Minho (Portugal), Biotrend (Portugal), Biozoon (Deutschland), UAM (Mexiko), NST (Deutschland), Proteos Biotech (Spanien), Tritecc (Rumänien) und OWS (Belgien)

Aufgaben von OWS

Bioabbau, physikochemische Charakterisierung, anaerobe Vergärung und Ökobilanz

Verbreitung

Newsletter No 2

Newsletter No 4

Newsletter No 5

Newsletter N° 6

Links

Kontakt

Herr Steven Verstichel
E-mail: steven.verstichel@ows.be